Grundkurs

Grundkurs

ab dem 6. Lebensmonat.

10 Unterrichtseinheiten

 

Leitung: Ruth Herrmann und Rainer Scheffold


Der Grundkurs ist das Bindeglied zwischen Welpen- und Erziehungskurs. Es hat sich gezeigt, dass ein direkte Übergang vom Welpenkurs in einen Erziehungskurs für den Hund aber auch für einen unerfahrenen Hundeführer nicht optimal ist. Unser Grundkurs wird in kleinen Gruppen abgehalten.

 

Insgesamt 10 Übungseinheiten werden zeitlich auf ca. 30 Minuten beschränkt. Kleinere Gruppen und kurze Übungseinheiten bieten dem Hund die bestmögliche "Lernbedingung", Der Kurs ist in einzelne Übungsschritte aufgebaut und gibt dem Hundeführer jeweils eine kurze aber gezielte Anleitung für die einzelnen Lernschritte. Die gezeigten Übungen sollten vom Hundeführer weiter fortgeführt und für den Hund gefestigt werden, um bei der nächsten Übungseinheit auf das Gelernte weiter aufbauen zu können. Im Vordergrund steht dabei eine möglichst zwanglose und auf Motivationen aufgebaute Ausbildung. Grundlage ist zunächst das richtige Spielen zu erlernen, um dann auch spielerisch den Hund an die ersten Grundübungen und an das "Fuß laufen" heranzuführen.